Monthly Archives

März 2018

Spinat und Ostern

März 30, 2018

Zum dritten Mal feiern wir in diesem Jahr als kleine Familie Ostern und es ist das erste Mal, dass unser Sohn das alles sehr bewusst erlebt. So richtige Ostertraditionen haben sich bei uns noch nicht etabliert und irgendwie finde ich das ein bisschen traurig. Aber wahrscheinlich geht es vielen Familien so, denn Ostern ist anders als Weihnachten für kleine Kinder viel schwerer aufzubereiten und wenig greifbar. Wir sind also noch auf der Suche. Umso sicherer bin ich mir, wenn es…

Continue Reading

Ich tu’s. Ich werde Hebamme.

März 19, 2018

Ich hab etwas zu erzählen. Etwas Großes. So groß, dass es Herzklopfen verursacht, mir schlaflose Nächte bereitet hat und mich auch beim Schreiben ganz kribbelig werden lässt. Ich werde Hebamme. Dieser Gedanke wohnt schon lange in mir. Vor einem Jahr habe ich mich getraut, ihn auszusprechen. Vor ein paar Monaten habe ich mich getraut, eine Bewerbung zu schreiben. Vor einer Woche hat sich mein Herz beim Vorstellungsgespräch fast überschlagen. Und dann kam der Anruf. „Wir haben uns für Sie entschieden.“…

Continue Reading