Musenkuss I

Februar 16, 2017

Ein wöchentlicher Rückblick auf all die Dinge, die mich in den letzten Tagen inspiriert haben.

 

Wer mich schon ein bisschen länger kennt, weiß, dass langsam aber sicher eine stattliche Kochbuchsammlung unsere Küche füllt. Und ich liebe es zwar, wenn mir ein längst vergessenes Kochbuch in die Hände fällt und ich darin dieses eine, wunderbare Rezept wiederfinde. Doch: Vollkommen erkundet habe ich bisher noch kein Kochbuch und das ist schade. Denn was gibt es Besseres als neue Geschmackskombinationen zu entdecken? Also habe ich mich dazu entschieden, jeden Monat einem Kochbuch besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Im Februar soll es Gesund kochen ist Liebe von Veronika Pachala (Carrots for Claire) sein. Und siehe da: Der Ananas-Avocado-Smoothie, in dem Bio-Zitronen mitsamt Schale mitpüriert werden, ist ein GEDICHT und mein absolutes Lieblingsfrühstück in der letzten Woche gewesen. Zwar wurde ich ein bisschen schief angeguckt, als ich fünf Ananas auf das Kassenband im Supermarkt legte, aber damit kann ich leben. Auch das Granola, den Blaubeerkuchen, die Lunchbowls und die Süßkartoffelspaghetti waren ein Genuss – und bei letzteren hat mein einjähriger Knirps zum ersten Mal in seinem Leben Nachschlag verlangt.

La La Land. Am letzten Sonntag habe ich es endlich, endlich geschafft, La La Land zu sehen. Den Trailer habe ich schon Monate lang angeschmachtet, den Soundtrack habe ich seit einigen Wochen rauf und runter gehört und da wir jetzt wieder ein Klavier besitzen, habe ich angefangen das Hauptthema spielen zu lernen. Und dann habe ich den Film gesehen und er hat mir das Herz gebrochen.

Und zum Schluss hat mich der Artikel Sendepause, Schweißfuß und Sahne motiviert und ein bisschen glücklicher zurückgelassen.

Erzählt mir doch, was euch gerade so umtreibt!

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Liane.Pooh Februar 16, 2017 at 10:54 pm

    Wie wunderbar! Ich freue mich auf das, was hier noch so kommt.

  • Leave a Reply